OBSTBAU-FACHWART WERDEN

In Kooperation der Kreisverbände Biedenkopf, Alsfeld und Marburg
wird der aktuelle 2-jährige Fachwarte-Ausbildungslehrgang
ab Herbst 2016 durchgeführt.

 

Vorraussetzungen für interessierte Teilnehmer sind

  • bereits den einen-oder-anderen Schnittkurs absolviert zu haben
  • Interesse an sonstigen Gartenthemen
  • die Bereitschaft einen Teil Ihrer Freizeit in diese Weiterbildung zu investieren
  • das erworbene Wissen weiterzutragen
  • sich später bei Schnittkursen und Informations-Veranstaltungen zu engagieren.

Interessenten können sich bei den Vorsitzenden der Kreisverbände

Alsfeld, Biedenkopf Informationen einholen und sich zur Teilnahme anmelden.
 

Interessierte aus dem

Kreis Marburg wenden sich für

 Infos an H. Bornmann, 0 6 4 5 3 - 1 2 3 5.

 

Kreisverband Alsfeld
zur Förderung des Obst- und Gartenbaues und der Landschaftspflege e.V.

Lothar Schneider (1. Vorsitzender)
Telefon: 0 6 6 3 5 - 5 5 7
E-Mail: l - s c h n e i d e r- k i t o r f @ t - o n l i n e . d e

 

Kreisverband Biedenkopf
zur Förderung des Obstbaues, der Garten- und Landschaftspflege e.V.

Ewald Achenbach (1. Vorsitzender)
Telefon: 0 6 4 6 1 - 8 9 4 6 0
E-Mail: e w a l d . a c h e n b a c h @ l o g l - h e s s e n . d e

 

 

Die Teilnahme ist nicht völlig kostenfrei. Von den Teilnehmern wird ein geringer Grundbeitrag erhoben. Den Größten Teil der Kosten übernehmen die durchführenden Kreisverbände und deren angeschlossenen Ortsvereine!
 

Der Landesverband LOGL-Hessen unterstützt die Aktivitäten der Kreisverbände.

 

Nach Abschluß der Anmeldungen erscheinen
Information zu Ablauf und Terminen
in der überörtlichen Presse der Regionen der beteiligten Kreisverbände.