BAUMSCHNITTKURSE

...für Jedermann!

Im Landkreis Marburg werden jedes Jahr Schnitt– und Pflegearbeiten an Obstbäumen in Theorie und Praxis gelehrt. Die Kurse finden vorwiegend Samstag-Nachmittags statt. Infos über Termine, Ort und Zeit finden Sie im Menüpunkt TERMINE, im Rundbrief und in der örtlichen Presse.

 

Die Schnittkurse werden von durch den KREISVERBAND ausgebildeten "Obstbau-Fachwarten/innen" durchgeführt und geleitet. Diese geben Ihre Erfahrungen und Kenntnisse gerne an Obst- und Gartenbau-Interessierte weiter.

 

Hier bekommen Sie einen kleinen Einblick in unsere Arbeit.

Momentaufnahmen eines Baumschnittkurses mit Fachwart Rudolf Lehr.

 

Die Schnittkurse laufen in der Regel samstags von 13 bis ca. 16 Uhr mit theoretischer Einführung und praktischen Übungen.
Baumschere, Astschere und Säge sind bitte mitzubringen.
Für Mitglieder des Vereins ist die Teilnahme an den Kursen / Seminaren kostenlos, Nichtmitglieder zahlen pro Kurs einen Unkostenbeitrag von 10 EUR, wenn nicht anders beschrieben. Fachvorträge und Führungen sind kostenlos, auch für Nichtmitglieder.
Für die Teilnehmer aller Veranstaltungen besteht keine Versicherung oder Haftpflicht unseres Verbandes. Änderungen vorbehalten.