Rundbrief für das 2. Halbjahr 2022

… … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … 
… … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … … …

 

 

Liebe Obst- und Gartenbaufreunde, liebe Mitglieder,

 


die Vegatation ist im vollen Gange und wir konnten eine üppige Blüte unserer Obstbäume beobachten, die dieses Jahr von Spätfrösten verschont geblieben ist.

 

Von Befall durch Feuerbrand sind bei uns bisher keine Mitteilungen eingegangen.

 

Das anhaltende trockene und windige Wetter hat die Böden ausgetrocknet, sodass junge Obstbäume wie auch Gemüse in unseren Gärten gewässert werden müssen.

 

Es ist zum Teil wieder starker Befall von Schädlingen und Krankheiten zu beobachten.
Hier sind insbesondere Läuse und Apfelgespinstmotten zu erwähnen.

 

Unsere Angebote von Schnittkursen waren z.T. gut besucht,
einige mussten jedoch kurzfristig (Corona, Wetter) abgesagt werden.
Unsere Beratung zu verschiedenen Gartenthemen wird häufig wahrgenommen !

 

Von Planungen zu Fachvorträgen und Lehrfahrten haben wir Abstand genommen,
da die Corona-Bestimmungen eine frühzeitige Planung nicht zulassen.
Wir hoffen dies im kommenden Jahr wieder anbieten zu können.

 

Wir würden uns freuen,
wenn Vereinsmitglieder die Arbeit im Vorstand mit neuen Ideen bereichern würden.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

 

Die Jahreshauptversammlung der Jahre 2021+2022 werden wir
am 18.06.2022 ab 13Uhr im Gasthaus "Zur Ochsenburg" in Weimar-Argenstein durchführen !

Unser Angebot für den Herbst :

 

Mitglieder. die an einer Ausbildung zum "Fachwart für Obst- und Garten" interessiert sind, sollten sich zeitnah beim 1. Vorsitzenden melden !

Der Start eines neuen Ausbildungslehrganges ist im Verbund mit den Kreisverbänden Alsfeld und Biedenkopf, sowie unserer Kreisverwaltung für den Herbst geplant.

 

Wir wünschen Ihnen eine gute Ernte, viel Spaß an der Gartenarbeit und
bleiben Sie gesund.


Der Vorstand des Kreisverbands

Heinrich Bornmann,  Alfred Oehler

 

 

 

KREIISVERBAND MARBURG FÜR OBSTBAU, GARTEN UND LANDSCHAFT E..V..
Trieschweg 15 35288 Wohratal - Wohra Telefon 06453 / 1235
www.kv-mr-ogl.de

Mitglieder die den Verein mind. 25 Jahre die Treue gehalten haben nehmen bitte Kontakt zum 1. Vors. auf um eine Ehrung zu erhalten!

 

Wir und unser Fachberater stehen Ihnen bei Fragen und Problemen gerne zur Verfügung. Das Gartentelefon der Hessischen Gartenakademie ist zu allen Fragen rund um den Garten montags bis freitags von 09:00-11:00 Uhr sowie mittwochs von 14:00-16:00 Uhr unter Tel. 0561-7299377 erreichbar.

 

Unsere Angebote im 2. Halbjahr 2022 finden Sie auf unserer Terminseite sowie im Downloadbereich. Aktuelle Informationen entnehmen Sie der örtlichen Presse !



Ansprechpartner :

1. Vorsitzender : Heinrich Bornmann 06453 / 1235
2. Vorsitzender : Alfred Oehler 06426 / 7314
Schriftführer : Joachim Pinschmidt 06427 / 8375
E-Mail info@kv-mr-ogl.de  
Homepage www : kv-mr-ogl.de  

 

Der aktuelle Rundbrief steht auch im Menüpunkt "Download" bereit.

Bitte beachten Sie auch folgende organisatorischen Hinweise:

 

Rundbrief:

Wenn Sie und Ihr Lebenspartner jeweils einen unserer Rundbriefe erhalten, aber einer genügt, sagen Sie uns bitte Bescheid oder geben den Brief bitte an Interessierte weiter. Helfen Sie uns, Ressourcenverbrauch zu reduzieren. Danke!

 

Email-Adresse:

Wir möchten Sie gerne über anstehende Kurse aber auch aktuelle Themen zeitnah und kostengünstig informieren. Dafür senden Sie uns bitte Ihre Email-Adresse, wenn dies nicht bereits geschehen ist,
an: info@kv-mr-ogl.de

PS: Aus technischen Gründen erhielten Sie bisher noch keine Email-Informationen, die Adressen wurden nur gesammelt. Wir werden aber demnächst auch diesen Weg nutzen, Sie zu informieren.

 

Ehrungen:

Da nicht mehr alle Unterlagen aus den Anfängen des Verbands vorhanden, sind wir auf Mitteilungen ihrerseits angewiesen. Bitte teilen Sie uns deshalb die Namen von Mitgliedern mit mind. 25 jähriger Mitgliedschaft mit.
Ehrungen erfolgen dann anlässlich der Jahreshauptversammlung am Anfang des kommenden Jahres.